zur Startseite
1

Musik auf der Burg

Das OPEN AIR Event mit - FORCED TO MODE - und ALIENARE, auf dem Aussengelände der Wasserburg Gebhardshagen.

Aus 2/3 der Berliner Electrock/Indietronic-Band FORCED MOVEMENT formte sich 2011 – auf eine sehr leidenschaftliche Bitte hin – das Depeche-Mode-Tribute-Projekt „FORCED TO MODE“. Mit Matthias Kahra an der Gitarre wurde das Trio komplettiert.

Eine weitere DM-Tribute-Show? Ja und nein! FORCED TO MODE produzieren ihr „Devotional Tribute“ auf einem Niveau, das ohne Frage seines Gleichen sucht. Die Reaktionen des Publikums und der Presse sowie die vielen Videos von F2M-Konzerten sprechen hier eine eindeutige Sprache.

Vor allem die hochenergetischen Live-Performances, die „ganz-nah-am-Original-Stimmen“ und die perfektionistische Liebe zum Sound-Detail machen die Tribute-Show F2Ms so einzigartig.

Die 3 Musiker widmen sich größtenteils den ersten 15 Schaffensjahren des Originals. Dabei zählen stetig wechselnde Setlists sowie selten, bisweilen noch nie live gespielte DM-Songs zum großen Credo der Band.

Zu den bisherigen Höhepunkten der Arbeit F2Ms zählen ganz sicher die 3-tägige „25 Jahre Violator-Tour““, auf der Forced To Mode erstmals das erfolgreichste Album Depeche Modes in kompletter Länge und Original-Tracklist auf die Bühne brachten; das 2016er Konzert im Meistersaal der Berliner Hansa-Studios, in dem DM in den 80ern drei ihrer legendären Alben produzierten, sowie das Konzert während des „Gothic Meets Klassik 2016“: Hier hatten Forced To Mode die große Ehre, mehrere berührende Titel von Depeche Mode gemeinsam mit einem 40-köpfigen Sinfonie-Orchester im Gewandhaus Leipzig klassisch-modern umzusetzen! Im Frühjahr 2017 gelang ihnen ein weiterer Coup: Zum ersten Mal in der Bandgeschichte der Synth-Rock-Pioniere spielten F2M in Berlin eine Full-Time-Show, dessen Setlist zu 100% aus B-Seiten von Depeche Mode bestand. Im Herbst 2018 ging die Band zum ersten Mal auf „acoustic tour“; sie spielten mehr als 20 wunderbare DM-Stücke – begleitet von Max Bendel an Schlagzeug & Percussion – akustisch-intim in 9 passenden Locations.

Das Repertoire F2Ms umfasst inzwischen fast 90 Songs aller Dekaden der legendären Engländer. Und ein Ende ist nicht in Sicht…

„… Depeche Mode-Coverbands gibt es zwar wie Sand am Meer, aber keine einzige davon kann mit dieser Berliner Combo ansatzweise mithalten …“
SONIC SEDUCER

„… die wohl beste Depeche Mode-Coverband des Planeten …“
MONKEYPRESS.DE

„… wer F2M live erlebt hat, will nichts anderes mehr …“
DEUTSCHE-MUGGE.DE

Kontakt

Musik auf der Burg
Förderverein Wasserburg Gebhardshagen e.V.
Sternbergstr. 7b
D-38229 Salzgitter

Telefon: 05341 - 1886383
E-Mail: musik@wasserburg-gebhardshagen.de

 

Tickets im Büro VVK 35,-€ - AK 40,-€
oder unter:
musik.wasserburg-gebhardshagen.de
bzw.
www.eventim-light.com/de/a/63871c08480b955a91bf4a79/e/63873013480b955a91bf4b59/ plus Gebühr
Bewertungschronik

Musik auf der Burg bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Musik auf der Burg

1

Musik auf der Burg

Förderverein Wasserburg Gebhardshagen e.V.

Das OPEN AIR Event mit - FORCED TO MODE - und ALIENARE, auf dem Aussengelände der Wasserburg Gebhardshagen.

Aus 2/3 der Berliner Electrock/Indietronic-Band FORCED MOVEMENT formte sich 2011 – auf eine sehr leidenschaftliche Bitte hin – das Depeche-Mode-Tribute-Projekt „FORCED TO MODE“. Mit Matthias Kahra an der Gitarre wurde das Trio komplettiert.

Eine weitere DM-Tribute-Show? Ja und nein! FORCED TO MODE produzieren ihr „Devotional Tribute“ auf einem Niveau, das ohne Frage seines Gleichen sucht. Die Reaktionen des Publikums und der Presse sowie die vielen Videos von F2M-Konzerten sprechen hier eine eindeutige Sprache.

Vor allem die hochenergetischen Live-Performances, die „ganz-nah-am-Original-Stimmen“ und die perfektionistische Liebe zum Sound-Detail machen die Tribute-Show F2Ms so einzigartig.

Die 3 Musiker widmen sich größtenteils den ersten 15 Schaffensjahren des Originals. Dabei zählen stetig wechselnde Setlists sowie selten, bisweilen noch nie live gespielte DM-Songs zum großen Credo der Band.

Zu den bisherigen Höhepunkten der Arbeit F2Ms zählen ganz sicher die 3-tägige „25 Jahre Violator-Tour““, auf der Forced To Mode erstmals das erfolgreichste Album Depeche Modes in kompletter Länge und Original-Tracklist auf die Bühne brachten; das 2016er Konzert im Meistersaal der Berliner Hansa-Studios, in dem DM in den 80ern drei ihrer legendären Alben produzierten, sowie das Konzert während des „Gothic Meets Klassik 2016“: Hier hatten Forced To Mode die große Ehre, mehrere berührende Titel von Depeche Mode gemeinsam mit einem 40-köpfigen Sinfonie-Orchester im Gewandhaus Leipzig klassisch-modern umzusetzen! Im Frühjahr 2017 gelang ihnen ein weiterer Coup: Zum ersten Mal in der Bandgeschichte der Synth-Rock-Pioniere spielten F2M in Berlin eine Full-Time-Show, dessen Setlist zu 100% aus B-Seiten von Depeche Mode bestand. Im Herbst 2018 ging die Band zum ersten Mal auf „acoustic tour“; sie spielten mehr als 20 wunderbare DM-Stücke – begleitet von Max Bendel an Schlagzeug & Percussion – akustisch-intim in 9 passenden Locations.

Das Repertoire F2Ms umfasst inzwischen fast 90 Songs aller Dekaden der legendären Engländer. Und ein Ende ist nicht in Sicht…

„… Depeche Mode-Coverbands gibt es zwar wie Sand am Meer, aber keine einzige davon kann mit dieser Berliner Combo ansatzweise mithalten …“
SONIC SEDUCER

„… die wohl beste Depeche Mode-Coverband des Planeten …“
MONKEYPRESS.DE

„… wer F2M live erlebt hat, will nichts anderes mehr …“
DEUTSCHE-MUGGE.DE
Tickets im Büro VVK 35,-€ - AK 40,-€
oder unter:
musik.wasserburg-gebhardshagen.de
bzw.
www.eventim-light.com/de/a/63871c08480b955a91bf4a79/e/63873013480b955a91bf4b59/ plus Gebühr

Musik auf der Burg bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Musik auf der Burg

Konzerte / Konzert Staatsorchester Hannover Hannover, Opernplatz 1
Konzerte / Konzert Junges Philharmonisches Orchester Niedersachsen
Aufführungen / Oper Staatsoper Hannover Hannover, Opernplatz 1
Ereignisse / Festival MDR Musiksommer 2. bis 31.8.2024
Aufführungen / Theater Scharoun Theater Wolfsburg Wolfsburg, Klieverhagen 50
Konzerte / Konzert PRO MUSICA Hannover Hannover, Georgstraße 36
Konzerte / Konzert Richard Wagner-Verband Hannover e.V. Burgdorf, Uetzer Str. 60G
Konzerte / Konzert Werner
Sa 24.8.2024, 21:00 Uhr
Konzerte / Konzert C. Bechstein Centrum Hannover Hannover, Königstr. 50a
Konzerte / Konzert Hannover Congress Centrum Hannover, Theodor-Heuss-Platz 1-3

Sie haben noch keinen Login? Dann registrieren Sie sich gleich hier!

Bitte schauen Sie in Ihrem E-Mail-Postfach nach der Registrierungsmail und klicken Sie auf den darin enthaltenen Link.